BAU.NET - hier sind Sie:

Außenwände und Fassaden

Wandanschlussblech an Holzfaserplatte + Putz befestigen, wie?

Hallo an alle,

Wir bauen gerade in Eigenleistung ein Haus in Holzständerbauweise. Dieses schliesst dierekt an ein älteres Haus aus Stein. Unser Dach ragt über das alte hinaus (wir haben Kniestock und steileren Winkel als das alte).

Auf den Holzständer haben wir dort, wo das alte Dach endet, eine Schicht mit Mineralwolle (wg Brandschutz) und darauf eine Holzfaserplatte.

Die Holzfaserplatte soll nun verputzt werden. Und zwischen diese Platte und dem alten Haus soll ein Wandanschlussblech montiert werden, damit an den Übergang kein Regenwasser gelangen kann.

Jetzt die Frage dazu: Wann wird das Blech montiert?
Die einzelnen Schritte zum Verputzen sind ja

  • Putzgrund
  • Spachtel
  • Armierung
  • Spachtel
  • Putzgrund
  • Scheibenputz
  • Grundierung
  • Farbe

Wird dieses Blech auf die Holzfaserplatte montiert oder kommt es zwischen die Schichten?

Oder kommt es doch auf den Oberen Putz, dann müsste ja aber wohl die Kante noch irgendwie abgedichtet werden.

Ich hoffe, ich konnte es verständlich erklären und danke schonmal für die Antworten.

S. Kanzler

Name:

  • SK

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort