Außenwände und Fassaden

neuer Wandaufbau Fertighaus Okal 1972

Hallo, habe schon vor 8 Jahren ein Okal Fertighaus in Frankfurt abgebaut und in Spanien wieder aufgebaut. Da die Belastungen im Haus ja nicht ohne sind möchte ich jetzt bei dem Objekt meiner Eltern, wo ich später einziehen möchte. wollte ich folgenden Wandaufbau machen und mit reinen Naturholz und Porenbeton arbeiten.

der Wandaufbau war wie bei Okal nur Balken 9 cm, dieser wurde jetzt auf 16 cm getauscht, alles andere ist aus der Wand raus.

Mein geplanter Umbau

von innen nach außen

Gipsfaserplatte 12,5 mm
Rauhspund 19 mm
Latten 3 x 5 cm oder 4 x 6 cm in der 3 oder 4 cm breite, dazwischen Luft
Delta Luxx Fabio 0,2 mm Dampfbremse als Dämmung Porenbeton 350 kg / cbm, dazischen 8 x 16 cm Kantholz im 16 er Weg
Rauhspund 19 mm
Delta Vent S Plus Folie 0,5 mm
Dachlatte 24 x 48 mm, dazwischen Luft
Rauhspund versetzt 19 mm, bzw. Glatkantenbretter 19 mm

Danke für die Infos.

Name:

  • Guido Schubert

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort