Balkon und Terrasse

Terrasse

Ich habe eine 200 m2 Terrasse. Zur Zeit nur Flammenmappe. Demnächst wird betoniert. Meine Frage wäre: Sollte man etwas in den Estrich reinmischen, damit es dicht wird. Oder unter dem Estrich irgenein Baustoff oder darüber? Womit kann man den Wassereintritt verhindern, damit im Winter nichts einfriert (frieren und Risse verhindern).

Name:

  • Kandönmez
  1. ???

    Fugen werden sie brauchen... also Wasser eintritt gefahr!
    Was soll oben drauf?
    Gibt es Abläufe in der Fläche?
    Wie sieht es mit dem Gefälle aus?
    Geht kein Pflaster, da kann das Wasser wenigstens durchlaufen (Spannungsabbau ist auch besser!)
    Was den Estrich "Dichter" macht, bewirkt aber auch, das dennoch eingedrungenes Wasser schlechter herrauskommt (daher schlecht, bis net erlaubt)
    usw..

  2. Ein Fall für...

    einen Architekten, der sich mit Bauwerksabdichtung auskennt. Da Sie Ihre Frtage nach blindem Aktionismus klingt und wenig angelesene Ahnung oder Erfahrung erkennen lässt, wäre es doch besser, mal ein Beratungsgespräch bei einem Fachmann zu suchen. Hilfsweise können Sie natürlich mal einschlägige Kataloge durchblättern (Schlüter, Gutjahr, Triflex), oder Sie lesen mal die ZDBA-Merkblätter zum Thema Verbundabdichtungen im Außenbereich. Es kommt eben vor allem darauf an, welchen belag Sie wollen und dann werden die darunter befindlichen Schichten darauf abgestimmt.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort