Baustoffe

Geruchsbelästigung durch Styrol

Hallo,

bei uns wurde am Samstag (also vor drei Tagen) eine Markise mit Schwehrlastbefestigungen montiert. Um die Gewindestangen im Mauerwerk (Hohllochziegel) zu befestigen, wurde der 2-Komponenten-Kleber WIT-EA 150 vom Schraubenkönig verwendet. In der Produktbeschreibung des Klebers steht "Wichtig! Mörtelvorlauf verwerfen, sonst lang anhaltende Geruchsbelästigung (Styrol)." (Für mich als Laien heißt das, dass man das erste Stück der Tube wegschmeißen und nicht in das Loch pressen soll.) Der geneigt Leser erkennt jetzt schon was kommt: Bei uns wurde das erste Stück nicht verworfen und es stinkt in der Bude.

Jetzt zu meinen Fragen:

  • Hat jemand Erfahrungen, wie lange "lang anhaltend" ist?
  • Gibt es eine Möglichkeit die Geruchsbelästigung zu verringern?
  • Ist das ein Mangel?

Vielen Dank

Name:

  • Karsten
  1. Neee

    Das bedeutet, dass Lochsteine nur bedingt geeignet sind und dass vor dem Verpressen mit dem Injektionsmörtel ein Füllmörtel in das Bohrloch gedrückt werden soll, so dass die angebohrten Kamern der Steine mit diesem Füllmaterial verfüllt sind, andernfalls läuft das Injektionsgut in die Kammern und gast dort lange Zeit aus. Wie lange - da können sie nur den Hersteller nach Erfahrungswerten fragen!!!

  2. Das sollte schon passen...

    ... auch der Hersteller sagt, dass diese Befestigung für Hohllochziegel geeignet ist. Vor dem Einspritzen des Klebers wurde ein Stahlgewebe in das Loch geschoben, welches verhindern soll, dass der Kleber in die Hohlräume läuft.

    Noch einmal die spannenden Frage: Stellt die Geruchsbelästigung einen Mangel dar?

    Gruß
    Karsten

  3. Fragen Sie das einen Juristen

    der lässt dann einen Sachverständigen erstmal probeschnüffeln, ob der Geruch tatsächlich olfaktorisch auffällig ist und parallel dazu wird eine Raumluftanalyse durchgeführt, um die Masse der "Schadstoffbelastung" der Raumluft festzustellen und auswerten zu können, ob diese irgendwelche Grenzwertempfehlungen überschreitet. Dann wissen wir, ob es ein Mangel ist oder eine hinzunehmende Unregelmäßigkeit.

    Frage: Wir wird denn ihr neues Haus gelüftet - manuell per Fenster oder per KWLA? Wurde beim Bau die DINA 1946-6 berücksichtigt?

  4. Fensterlüftung

    Wir haben klassische Fensterlüftung. (Welche z.Z. sehr lange offen stehen.)


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort