BAU.NET - hier sind Sie:

Dach

Dachaufbau für eine Begehbare Garage

Hallo,
der Rohbau meiner Garage mit 4x7 m ist fast abgeschlossen. Die Filigrandecke ist mit B25 bis zu einer Stärke von 18 cm gegossen wurden. Die Garagendecke soll als Terasse genutzt werden. Nun benötige ich ein Gefälle (evtl. mit Estrich?!) und den weiter Aufbau gegen Umwelteinflüssse. Hier nun meine Fragen:
Wie bekomme ich ausreichend Gefälle hin und mit welchem Material, bzw. wie hoch wird das Gefälle sein? Wenn Gefälleestrich, welche Höhe muss er mindestes haben, und wann braucht man AKS-Gitter / Estrichgitter? Wie geht es dann weiter mit einer außreichenden Isolierung? Wie sieht so ein Aufbau aus Voranstrich/Schweizbahn/Talkumiert aus?
Ich möchte das Dach letztendlich mit Holzdiehlen Verlegen.
Nun hoffe ich, dass es Experten gibt, die mir weiterhelfen werden. Danke und Gruß

Name:

  • Lars Rodacker

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort