Energiesparendes Bauen / Niedrigenergiehaus

Lohnt sich bei dem Aufwand Solarenergienutzung?

Guten Tag, ich will renovieren und bräuchte eine Entscheidungshilfe für Solarenergie, aber im Forum alternative Energien ist wohl niemand mehr.

Ich habe 9 m² nutzbare Dachfläche, aber der Heizungsraum unterm Dach ist zu klein für einen Solarwärme-Pufferspeicher, der stattdessen 3 Stockwerke tiefer ins Untergeschoss müsste und die Leitungen entlang der Aussenwand (innen sind dicke Betondecken und wenig Platz) zum Speicher und wieder zurück zum Heizungsraum, von wo die Heizungs- und Warmwasserrohre ausgehen. LOHNT SICH DA SOLARWÄRME ÜBERHAUPT BEI DEM AUFWAND UND DEN TRANSPORTVERLUSTEN? UND WÄRE DIE WARTUNG UND INSTANDHALTUNG AUFWENDIG bei einem solchen System?

ODER LOHNT SICH DA PHOTOVOLTAIK ZUM EIGENVERBRAUCH? Die Leitungen müssten ebenfalls aussen entlang ins UGA, wo Platz für die Speicherbatterie und die zentralen Stromanschlüsse sind. UND WÄRE DA DIE WARTUNG UND INSTANDHALTUNG EVTL. WENIGER AUFWENDIG?

Vielen Dank im Voraus

Name:

  • Gerhard König
  1. Wohl eher nicht

    bei der Größe wäre es eher ein Hobby und weniger von ökonomischem Nutzen.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort