Energiesparendes Bauen / Niedrigenergiehaus

Energiesparhaus - Rentabilität

Lohnt es sich tatsächlich die Investition in teuerem Energiesparhaus oder Umbau dazu ?
Energiesparhaus können doch nur Leute leisten, die auch die Finanzierung dafür haben oder bekommen. Ist doch nicht fair.

Wann kann frühestens das investierte Kapital wieder rauskommen ?

  1. Was soll die Polemik

    Wer kein Kapital hat, der kann nicht bauen!
    Niemand hat eine Glaskugel, um zu wissen, was die Energie in 20 Jahren kostet, also gleichen Amortisationsrechnungen einem Blick in die Glaskugel. Der Bau eines Energiesparhauses (Was genau ist ein Energiesparhaus? Meinen Sie ein KFWA-Effizienzhaus oder ein Passivhaus) ist immer auch ein Stück Überzeugungstat für Umwelt und Gewissen und weniger eine wirtschaftliche Entscheidung.
    ...bei Amortisationszeiten weit jenseits der 20 Jahre!!!

  2. Ich finde

    das auch total unfair, dass man alles bezahlen muss.

  3. Die Investition in ein "teures Energiesparhaus" ...

    ... mag sich vieleicht nicht lohnen. Die in ein "günstiges Energiesparhaus" möglicherweise schon.

    Und wenn man das Ganze nun nicht nur ausschließlich aus monetärer Sicht betrachtet, kommt man wahrscheinlich noch zu ganz neuen Erkenntnissen.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort