BAU.NET - hier sind Sie:

Energiesparendes Bauen / Niedrigenergiehaus

High-Tech nützlich gemacht - Heizkosten auf 0 EURO senken

Hallo zusammen,

ich bitte um Meinungen zu einem neuen Baustoff, der das Bauen revolutionieren soll. Praktisch keine Heizkosten mehr!

Bisher soll es Ihn wohl nur in Nordamerika und Kanada geben, oder weiß jemand, ob er auch hier zu bekommen ist. http://www.unit-solutions.com

Ich finde im Moment nur eine Information bezüglich einer Investmentmöglichkeit http://www.einfach-invest.de

Vielen Dank für eine Rückmeldung
Klaus B.

Anhang:

Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.

Name:

  • Klaus Bahr
  1. Dieser Beitrag wurde in 3 Foren eingestellt...

    ...und dient vermutlich sehr stark der Werbung.

  2. Zulassungen?

    Für alle Baustoffe gibt es DINA, Zulassungen, Prüfzeugniss etc. Bevor man Geld einsammelt, gibt man Experten diese Datenblätter. Ohne Muster und ein Musterhaus ist das ein Flop und am Hintereingang parkt das Fluchtauto mit laufendem Motor.

    Name:

    • Klaus Kirschner
  3. Aha LEGO für Große...

    OK außen wird dann alles mit Brettschalung verkleidet und innen?
    Luft- und Winddichtigkeit, Statik, Wärmeschutz, alles noch offen...

  4. Ich bin auch noch auf der ...

    ... Suche nach einigen weiteren Informationen. Deshalb frage ich ja nach.

    Es muss wohl jede Menge Zertifikate und Patente geben. Finde bisher aber noch nichts...

  5. Jaja - jede Menge Zettel...

    Aber solange es keinen deutschen Lizenznehmer gibt, der auch die Produkthaftung übernimmt, würde ich mit solchem Material keine Häuser bauen.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort