BAU.NET - hier sind Sie:

Fenster und Außentüren

Aluplast (Ideal 800) oder Salamander (bluevolution 92)?

Hallo,

ich bin neu in diesem Forum und bitte um Hilfe von den Experten.

Ich baue gerade ein Haus mit einem Generalunternehmer (GUA). Im Festpreis stehen mir für die Kunststofffenster zwei Hersteller (Profil) zurWahl für denselben Preis zur Verfügung:

Aluplast Ideal 8000 oder Salamander bluevolution 92.

Der GU kauft die Fenster in Polen bei dem Hersteller: https://ekookna.de/?changeLang=1

Ich habe auch gehört, dass die Beschläge auch eine Rolle spielen, bei dieser Firma (diesem Lieferant) kann ich den Hersteller für die Scharniere nicht finden. Ich gehe davon aus, dass bei beiden Profilen dieselbe Beschläge gebaut werden. Somit steht hier die Frage Aluplast versus Salamander?

Technische Daten:

3-fach Verglasung mit UGA bis 0,6W/m². RC 2.

Ich habe leider keine Ahnung von Fenster und nun muss ich mich für einen Hersteller entscheiden.

Ich habe mal gegoogelt und paar Fensterbauer mal gefragt. Ich kann mich leider nicht einfach entscheiden, da verschiedene Meinung geben. Bisher habe ich mir folgende Infos gesamt:

Salamander hat eine Profiltiefe von 96 mm und die Klasse A, Aluplast eine PT von 85 mm und die Klasse B.

Ein Fensterverkäufer, der beide Fenster verkauft, hat mir Salamander empfohlen wegen der besseren Profilklasse (A besser als B).

Mein GU empfehlt dagegen Aluplast, da seiner Meinung nach schon langer auf dem Markt sei und Salamander nicht lange auf dem Markt ist.

Ich hätte gern die Meinung von Experten, welche Hersteller ist nun der besserer?

Besten Dank im Voraus

Moal

  1. Aluplast versus Salamander Fenster?

    Hallo,

    Ich baue gerade ein Haus mit einem Generalunternehmer (GUA). Im Festpreis stehen mir für die Kunststofffenster zwei Hersteller (Profil) zur Wahl für denselben Preis zur Verfügung:

    Aluplast Ideal 8000 oder Salamander bluevolution 92.

    Ich habe leider keine Ahnung von Fenstern und nun muss ich mich für einen Hersteller entscheiden.

    Ich habe mal gegoogelt und paar Fensterbauer mal gefragt. Ich kann mich leider nicht einfach entscheiden, da es verschiedene Meinung gibt. Bisher habe ich mir folgende Infos gesamt:

    Salamander hat eine Profiltiefe von 92 mm und die RAL-Klasse A, Aluplast eine PT von 85 mm und die Klasse B.

    Mein GU empfehlt dagegen Aluplast, da seiner Meinung nach schon langer auf dem Markt sei und Salamander nicht lange auf dem Markt ist.

    Ich hätte gern die Meinung von Experten, welche Hersteller ist nun der besserer?

    Besten Dank im Voraus

    Moal

  2. Wie immer...

    ... ohne jetzt darüber zu diskutieren, warum man in Polen Fenster kauft, auch die kochen nur mit Wasser.

    Zuerst: RC 2, wirklich? Fast nicht zu glauben.

    Ral-Profilstärken: auf der Heimseite ist darüber nichts zu finden.

    Und dann, der Einbau. Das beste Fenster bringt nichts, wenn der Fensterbauer (wer ist das? Gewährleistung?) ein Vollpfosten ist. Und! Es können beim Einbau viele Fehler gemacht werden, trotz wohlklingender Beschreibungen.

  3. Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort. ...

    ... Hallo,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Zu den Profilen habe ich folgendes gefunden:

    Klasse A (nach DINA EN 12608)

    Bruchkraft/Eckenfestigkeit
    Bei Klasse A bis zu 20 % höher als bei Klasse B
    Klasse A ist robuster!

    Durchbiegung und Verwindung bei Belastung:
    Bei Klasse A bis zu 12 % niedriger als bei Klasse B. Klasse A ist formstabiler!

    Auszugskraft der Verschraubung im PVC
    Bei Klasse A bis zu 20% mehr Kraft notwendig als bei Klasse B. Klasse A gibt den Beschlägen sicheren Halt!

    Profile Klasse A:
    14 % mehr Material für mehr Leistung

  4. Das A besser ist...

    ... als B ist unbestritten.

    Aber wo steht das, daß der Hersteller das auch einbaut/verwendet? Das ist, neben einigen anderen Merkmalen ein Begriff für Qualität und sowas versteckt man nicht einfach so, daß es erst nach aufwendigen Suchen gefunden wird...

    Edit: nur nebenbei, RAL-Klassen gibts nicht mehr, ist alles heute DINA EN 12608 und dann Klasse A usw.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort