Innenwände

Aussenwand von innen Verkleiden

Hallo

Habe ein älteres Gebäude. Möchte die Aussenwände von innen mit einer Trockenwand verkleiden damit die Mauer gerade wird.

10 cm soll es stark werden.

Aufbau:

  • Aussenwand 25 cm stark
  • Dämmung 10 cm
  • Dampfsperre
  • Rigips

Ist dagegen was einzuwenden ?

Gruss

Name:

  • Asprey
  1. Nein

    Aber der Anschluss der Wand bzw. der Dampfbremse an Decke (ggf. Holzbalkendeckenlage) und Fussboden (ggf. Holzbalkendeckenlage) muss ordentlich ausgeführt werden und Konvektionsströme mit feuchter Luft zu vermeiden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Markus Reinartz

  2. Antwort

    Hallo,

    Ok also Dämmung zwischen Rigips und ehemaliger Aussenwand ist so machbar ohne Schimmel zu bekommen.

    Gruss
    Asprey

  3. Wenn richtig ausgeführt wird ist das kein Problem!

    Dampfsperre richtig anschließen, keine unbeabsichtigte Luftschicht zwischen Dämmung und Außenwand, usw. usw..

    Wärmebrücken dann auch im Deckenbereich sowie im Fußbodenbereich beachten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Markus Reinartz


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort