Installation: Elektro, Gas, Wasser, Fernwärme etc.

Durchfluß testen

Grüß Gott allerseits,

weiß jemand eine Möglichkeit, nach der Wasseruhr den Durchfluss zu messen? Ich möchte nicht wissen, wie viel Wasser läuft, sondern einfach nur feststellen, ob Wasser durchläuft oder nicht. Je weniger Eingriffe ich in die Wasserversorgung machen müsste, um so besser wäre es.

Vielen Dank für Tipps.

Name:

  • P. Spiess
  1. Nach der Wasseruhr

    ist doch normalerweise ein kleiner Entlehrungshahn.

    Dort kommt schon was raus.

  2. ist denn da nach der Wasseruhr ...

    ... kein Wasserhahn den man aufmachen kann? Ich verstehe den Sinn der Aktion nicht ganz.

  3. Meine Frage wurde ein bisschen falsch ...

    ... verstanden. Ich brauche ein elektrisches Signal, das mir anzeigt, ob Wasserdurchfluss stattfindet (also Wasser verbraucht wird) oder eben kein Durchfluss stattfindet.

    Ich weiss, dass es Wasseruhren gibt, die ein Durchflusssignal ausgeben. Bei uns in der Gemeinde ist das leider nicht vorgesehen. Ein Wasserhahn nach der Uhr hilft also nicht weiter :-)

    P. Spiess

  4. Differenzdruckschalter

    könnte die Lösung sein. Wird z.B. in Hauswasserwerken eingesetzt um die Pumpe einzuschalten wenn Wasser gezapft wird. Gibts fertig zum nachrüsten für Pumpen, das Signal kann abgegriffen werden oder auch eine Lampe schalten.

    http://www.ebay.de/s...euerung&_sacat=0

  5. Danke für den Link, Herr Zänkert. ...

    ... Das geht schon in die richtige Richtung.

    MfG
    P. Spiess


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort