Installation: Elektro, Gas, Wasser, Fernwärme etc.

Rückstauschleife korrekt verlegt?

Hallo zusammen,

seit der Abnahme unseres Hauses frage ich mich, ob die Rückstauschleife im Abwasserstrang in unserem Haus hoch genug installiert ist. Ich bin etwas misstrauisch, da unser Haus etwas tiefer liegt als im Prospekt angegeben. Vermutlich hat der Bauträger erst recht spät gemerkt, dass er das Gelände etwa 20cm höher modellieren muss als ursprünglich gedacht. Aber zurück zum Thema:
Die Rückstauschleife soll ja verhindern, dass Abwasser von außen in den Keller dringt. Dazu muss sie oberhalb der Rückstauebene des Abwassersystems liegen. Also normalerweise oberhalb der Oberkante der Gullis, oder?
Aber von welchem Gulli?
Der Gulli vor unserem Haus ist definitiv über unserer Rückstauschleife. Aber die Straße unter der die Abwasserleitung verläut ist leicht abschüssig. Ca. 50m weiter liegen die Gullis dann tief genug. Genügt das, um den Rückstauschutz zu gewährleisten?

Vielen Dank für jeden Hinweis!

Name:

  • Hoffmann

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort