BAU.NET - hier sind Sie:

Kamin und Kachelofen

Stahl Ofenrohr Knie locker im Rohr, wie befestigen?

Hallo!
Wir haben unseren alten Küchenherd mit neuen Abgas-Rohren bestückt. Es wurden Stahlrohr/e Ofenrohr Ø120 mm senotherm lackiert verwendet. Dazwischen ein ebensolches passendes Knie. Nur das dieses Knie nicht ganz fest im oberen waagerechten Rohr steckt, da der aussendurchmesser etwas geringer ist als der innenbdurchmesser des weiterführenden Rohres. Nun meine frage, wie oder mit was kann ich das Knie da befestigen /abdichten?

Name:

  • Camper
  1. Rohrdurchmesser

    Normalerweise passen diese Teile so stramm zusammen, daß man keine weitere Befestigung braucht.

    Stimmen da vielleicht die Teile nicht zusammen?

    Ansonsten könnte man eine Stahlschraube eindrehen und im kleineren Teil Gewinde ins Blech schneiden. Professionell ist dieses Gewinde, wenn man das Blech nicht bohrt sondern nach innen ein Loch eindrückt. Das sog. "Düsenziehen".

    Auch mit einem Blindnietwerkzeug kann man innen eine Mutter einziehen.

    Am einfachsten, man setzt einen oder mehrere Blindnieten. Aber die werden nicht ewig halten weil Alu und Stahl mit den Rachgasen nicht gut harmonieren.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort