Kamin und Kachelofen

Frage zum Grundofen

Hallo,

kann man die Grundofenzüge durch 2 Räume führen, in einem Raum ist der Heizeinsatz und macht mit ein paar Metern Zügen den 1. Raum warm. Dann stämmt man ein Loch in die 24er-Wand und geht mit den Zügen in den 2. anliegenden Raum und dann weiter zum nahegelegenen Schornstein. Ist das möglich?

Gruß

Name:

  • Haussanierer
  1. Wenn keine statischen Probleme

    mit dem Durchbruch geschaffen werden, sehe ich keine Probleme.

    Aber ich würde dringend raten, vorher den Schornsteinfeger einzubeziehen. Nicht jeder Grundofen hat die erforderliche Zulassung.

  2. Guten Abend, danke für die Antwort, ja ...

    ... Guten Abend,

    danke für die Antwort, ja der Schornsteinfeger wird hinzugezogen. Was genau meinen Sie mit der erforderlichen Zulassung, ist das auf den Brennraum bezogen oder das Gewicht ?

  3. Ein Grundofen

    hat keinen Heizeinsatz.

    Und ja, ein Grundofen kann durch angrenzende Räume durchgebaut werden kann so dass er auch zwei oder mehr Räume direkt beheizen kann.

  4. Grundofen in 2 Räumen

    Guten Tag!

    • Wenn man von einem Grundofen spricht, ist ursprünglich ein Ofen gemeint, der keinen Einsatz hat und alles (Brennraum und Züge) aus Schamotte gemauert sind.
    • Ein Speicherofen kann aber einen Einsatz haben und dahinter mit keramischen Zügen ausgestattet sein, was wahrscheinlich auch bei Ihnen der Fall ist. Dann ist das ein sogenannter Kombiofen (Einsatz mit Zügen). Ein echter Grundofen hat keinen metallischen Einsatz oder Hülle.

    Um 2 Räume mit einem Grundofen zu beheizen, wäre Ihre Idee mit Mauerdurchbruch für die Züge auch möglich, aber viel effektiver wäre, wenn man ein Mauerdurchbruch (darüber ein Sturzträger) erstellen würde, wo der gesamter Grundofen in 2 Räumen stehen würde. Ich habe versucht, Ihnen die 2 Beispiele zu zeichnen (siehe Foto). Im Beispiel 2 müsste man die Zwischenwand dann auf beide Seiten isolieren. Ich würde Beispiel 2 wählen. Ab 2015 gilt die 2. Stufe BImSchV (Bundes-Immissionsschutz-Verordnung), d.h. geprüfte Feuerräume.

    Anhang:

    Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.
  5. Hallo, danke für die ganzen Antworten, noch ...

    ... Hallo,

    danke für die ganzen Antworten, noch eine Frage. Ich besitze im 1 Stock zwei DDR Kachelöfen mit Bestandsschutz. Ich bin sehr zufrieden mit der Heizleistung, wenn ich abends 21.00 Uhr fünf Kohlen auflege ist er in der Früh um 9.00 Uhr noch warm. Jetzt würde mich interessieren ist die Grundofenoberfläche auch so heiß wie der DDR Kachelofen ? Ich kann sie nicht lange mit der Hand anfassen. Bin am überlegen vielleicht unten einen Kachelofen bauen zu lassen. Bei Ebay kann man Kacheln von alten Kachelöfen käuflich erwerben. Könnte man diesen mit Schamotte innen neu aufbauen, und mit einen (Olsberg Format 6) Kachelofeneinsatz betreiben ?

    MfG

    An Herr Mohrendt,

    Genau die Idee ist mir jetz auch gekommen, aber diesmal nicht vom Raum zum anderen Raum. Sondern vom Raum zum Flur, der Flur hat nur eine 12cm Wand. Dann würde vieleicht auch noch die Angrenzende Küche am Flur mit Wärme bedienen.

    Grüße


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort