Schwimmbad, Sauna, Wellness, Fitness

Massive Außen-Sauna aus Stein

Ich bin (gedrängt durch meine Freundin ;-) ) derzeit in der Vor-Planungsphase für eine Außensauna im Garten (im Innenbereich ist es keine Option).

Das "Gebäude", für das ich in unserem Bundesland aufgrund der Position in jedem Fall eine Baugenehmigung brauchen werde, wird freistehend sein, die nötigen Leitungsrohre für Wasser, Strom und Abwasser liegen grob bereits dort, wo sie hin soll.

Ein fertiger Bausatz ist, auch aufgrund der räumlichen Anforderungen, die an mich gestellt werden, keine Option.

Da ich ein ganzes Haus samt Bodenplatte und Geschossdecken selbst massiv gebaut / gemauert habe, würde ich - ehrlich gesagt - gerne auch das Saunahaus massiv bauen. Sprich mit Bodenplatte aus Beton, einem Geschoss, und darauf gerne auch wieder eine Massivdecke. Als Stein der Wahl dachte ich an KS, außen schön verkleidet, innen natürlich mit den nötigen Holzmaterialien.

Eine Frage an alle, die das auch schon mal gemacht haben, oder die mir davon abraten möchten: Was spricht gegen ein "massives" Saunahaus, entsprechende Lüftungstechnik vorausgesetzt? Was spricht dafür? Worauf sollte ich achten?

Name:

  • Garden
  1. das ist doch prima ..

    wenn man das selbst bauen kann, wenn man mal im Bauamt nachfragt wie die Vorschriften sind wäre dein Bauvorhaben fast schon geschafft.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort