IWO: HEIZANLAGEN: DER VERGLEICH LOHNT!

HEIZANLAGEN: DER VERGLEICH LOHNT!

Die neueste Technik.

Moderne Ölheizungen sind kompakte High-Tech-Systeme, die gerade mal 1 m2 im Keller beanspruchen! Sie heißen "Units" und gewährleisten hohe Wirtschaftlichkeit, schadstoffarme Verbrennung und einen nahezu geräuschlosen Betrieb. Units mit Niedertemperaturtechnik werden von allen maßgeblichen Geräteherstellern angeboten, Brennwertanlagen dagegen bislang nur von wenigen Herstellern.

Was ist Niedertemperaturtechnik?

Moderne Units mit Niedertemperaturtechnik arbeiten im Gegensatz zu älteren Anlagen mit:
  • Deutlich niedrigerer, gleitender Betriebstemperatur, die sich jeweils nach dem Wärmebedarf richtet.
  • Bis zu einem Drittel weniger Heizölverbrauch und bis zu 50 % reduzierter Schadstoffemission.

Was ist Brennwerttechnik?

Brennwertanlagen sind die jüngste Generation der modernen Ölheizung:
  • Abkühlung der Abgase bis unter den Taupunkt und Nutzung der dabei freigesetzten Kondensationswärme.
  • Nochmalige Brennstoffeinsparung im Vergleich zu moderenen Niedertemperatur-kesseln um bis zu 10 % und im Vergleich zu Altanlagen um bis zu 40 %.

Wenn Sie weitere Informationen über die moderne Ölheizung wünschen, können Sie diese direkt und kostenlos abfordern beim:

    IWO
    Institut für wirtschaftliche Oelheizung e.V.
    Süderstr. 73a in 20097 Hamburg

    Telefon 040/23 51 13 0, Fax 040/23 51 13 29