Ökologisches und biologisches Bauen

lehmputzfarbe auf Kalkzementputz?

Hallo!
Wir sanieren ein Jugendstilhaus. Da überall Rauhfaser mit Acrylfarben drauf verklebt ist, wollten wir die runternehmen, dabei ist aber zum Teil der Putz großflächig mit abgegangen, so dass wir im Prinzip die ganzen Wände neu verputzen müssen.
Aus ökologischen Gründen wollten wir erst Lehmputz nehmen, der ist aber viel zu teuer.
Dann riet uns ein Baubiologe zu Kalkputz. DAs will aber der Maurer nicht verarbeiten weil er sagt, das hielte nicht - er müsse auf Grund der unregelmäßigen Wandmauerung (Ziegel) Kalkzementputz nehmen, um das anfangs aufspritzen zu können für bessere Haltbarkeit.
Er meine dann, wir sollten einfach auf dem Kalkzementputz Lehmstreichfarbe (o.ä.) nehmen, da hätten wir dann auch einen pos. Lehmeffekt, wenn auch nicht so groß wie beim reinen Lehmputz.
Meine Frage: stimmt das? Oder ist der Effekt so minimal, dass sich die höhere Investition im Vergleich zur "normalen" schadstoffarmen Farbe nicht lohnt?
Verträgt sich Lehmstreichputz (oder Lehmfarbe oder wie auch immer das heisst) mit Kalkzement?

Name:

  • gwendolen
  1. Kalkputz

    Hallo,
    Kalkputz wird idR in 2 Lagen aufgebracht. 1. Lage zum Ausgleich von Unebenheiten und damit der Putz reißen kann, 2. Lage ist Finish. Bitte lassen Sie von einem Labor untersuchen, was für ein Putz drauf ist (oder war) und nehmen Sie wieder den gleichen!
    Der Putzer kann das wohl nicht oder es ist ihm zu viel Arbeit.
    Vergessen Sie Lehmfarbe auf Zementputz, das hilft nicht wirklich.
    Merke: Auf Alt gehört Alt. Der Weg zum Baubiologen war schon mal ein 1. Schritt in die richtige Richtung. Lassen Sie sich von Maschinen-Handwerkern nichts einreden!

  2. Also

    ...ich würde mir ganz schnell einen anderen Maurer suchen.
    Grüße aus Schönebeck

  3. Wieso?

    Also, bei so einer finalen Antwort hätte ich gern einige Erläuterungen!
    Der Maurer tut halt sein Handwerk und nimmt das, was er immer genommen hat. Da ist ihm kein Vorwurf zu machen. Und da ich auch keine Ahnung habe (deshalb frage ich ja hier und hoffe auf Hilfe!), kann ich ihm auch seine Erfahrungen mit der Verarbeitung und Haltbarkeit verschiedener Werkstoffe nicht absprechen.
    Es handelt sich hier nicht um den Bau eines Neubaus mit glatt gemauerten Wänden, sondern um 100 Jahre altes Ziegelmauerwerk, teilweise mit Bruchstein, Fugen mit SAndanteilen, alles extrem uneben und bröselig

    Name:

    • gwendolen
  4. Genaue weil…

    der Maurer nur das macht, was er schon immer gemacht hat macht, und hierzu auch nur das nimmt, was er schon immer genommen (oder er hingestellt bekommen hat) nimmt, und das auch noch als das Amen in der Kirche verkauft würde ich mir eben einen anderen Kollegen suchen.
    Ich würde im Gegensatz zu Herrn Eggelsberger, diese Zunft nicht als Maschinen- Handwerker, sondern als Fluchtenmaurer bezeichnen.

  5. Putzhersteller

    Hallo,
    es gibt viele Namhafte Putzhersteller, die als Service anbieten, den bestehenden Putz zu prüfen um das neue Material entsprechend an zu passen. Dass Kalkputz nicht hält, stimmt einfach nicht. Deshalb haben wir den Verdacht, dass Ihre Putzfirma das Material noch nicht verarbeitet hat, und das wird dann nix. Wenn dann eine Firma gutes Material schlecht macht, nur weil er es nicht kann, dann ist es Zeit, die Firma zu wechseln.

  6. Ach so...

    braucht es also spezielle Fertigkeiten/Firmen, um Kalk- oder Lehmputz aufzubringen? Ich dachte, das könnte jeder Maurer?!
    Welchen Kalkputz kann man denn in Putzmaschinen einbringen?
    Und ist die Schicht darüber eine andere Putzsorte?
    Was eignet sich besser im Kinder- und was besser im Badezimmer?

    Name:

    • gwendolen
  7. Ja,

    im Prinzip kann es jeder Maurer/Putzer wenn er es will und es sich mal vom Hersteller hat zeigen lassen. Ja, die machen das.
    2) spontan fällt mit Quick-Mix (IBR-Siegel) ein, es gibt aber sicher auch andere Hersteller.
    3) nein
    4) ist egal, wo.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort