Energiesparendes Bauen / Niedrigenergiehaus

Energiesparen durch Wohungseingangstür

Wie kann ich abschätzen, ob es sich lohnt, die Wohnungseingangstüren zu erneuern; kurz beschrieben: Eingangstüren aus den 60iger, verzogen; Treppenhaus kalt; Kosten des Austausches bei Verwendung von Klimaklasse 3 beträgt ca. 1600 €.
Wieviel Heizkosten spare ich dann? Ich heize mit Öl (Ölheizung ist 10 Jahre alt.)
Die Fenster sind erneuert; die Heizkörpernischen ausgemauert.
Lohnt sich das? Wenn ich schätze, dass ich im Jahr 100 € sparen würde, brauche ich 16 Jahre, um die Investition wieder nutzbar gemacht zu haben. Ist eine dadurch geschätzte Ersparnis von 150 l Öl bei einem Jahresverbrauch von ca. 1600 L realistisch?
Danke für jede Antwort.

Name:

  • Elfriede
  1. Die Ersparnis kann höher sein...

    wie hoch kann man so nicht abschätzen.
    Nur so viel:
    Wenn es sich um ein kleines, nicht allzuschlecht gedämmtes Haus handelt, das zudem sparsam beheizt wird kann die Ersparnis durchaus höher ausfallen...Gleiches gilt wenn ggf noch mit Holz zugeheizt wird und auch die 1500l Öl nicht den kompletten Jahresverbrauch darstellen.
    Unrealistisch ist auch von gleichbleibenden ölkosten auszugehen...

  2. die

    Ersparnis kann auch niedriger sein.
    Wieviel WEA-Türen sind es denn?
    Wenn das Treppenhaus sooo kalt ist, sind möglicherweise dann auch die Treppenhauswände zu den Wohnungen auch nicht ausreichend "gedämmt"! und die Türen sind doch nur eine kleine Teilfläche davon.
    Und dazu werden sie auch noch regelmäßig geöffnet.
    Aber nach 40 Jahren, verzogenen WE-Türen pfeift die Wärme aber auch durch Konvektion durch die Türritzen und über die Schwelle ins Treppenhaus.
    Wurde das auch mit überprüft und in die Berechnung mit einbezogen? Wer hat es wie berechnet?
    Welche Temperatur wurde bei der Berechnung für das Teppenhaus angenommen?
    Man könnte das Treppenhaus auch über einen "Gemeinschaftsheizkörper" temperieren!?
    Auch aus Komfort- und Schallschutzgründen könnten neue WE-Türen sinnvoll sein.
    Grüße aus Thüringen


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort