Kleinkläranlagen

gemauerte kka auskleiden/abdichten

Guten Tag,
habe hier im Forum schon fleißig gesucht und doch keine befriedigende Antwort gefunden. Mein Problem: Eine bestehende gemauerte rechteckige Kärgrube soll saniert werden und weiter als Klärgrube genutzt werden.Da sich die Grube teilweise im Keller befindet muß das ganze natürlich 100% dicht sein. Zugänglichkeit ist mit einer Öffnung 1,6 m x 0,7 m gegeben. Ich dachte an die Auskleidung mit einem Foliensack, leider beziehen sich alle Anbieter immer auf Trinkwasser oder Regenwassernutzung. Welche Folien eignen sich für Abwasser und wer verarbeitet diese zu "Säcken", wie strak muß eine solche Folie sein und sollte man zwischen Mauerwerk und Folie eine Ausgleichschicht (Fließ, Styropor o.ä.) kleben? Gibt es andere Möglichkeiten die natürlich Abwasserdicht sein müssen? Wer kennt Firmen in Thüringen die so etwas machen oder kann ich das selbst? Vielen Dank im Voraus

Name:

  • IK
  1. lassen Sie sich mal beim zuständigen ...

    ... Wasserwerk beraten, die sollten wissen was technisch möglich und rechtlich erlaubt ist.

  2. keine Empfehlungen durch zuständiges Wasserwerk

    Guten Tag Herr Zänkert,
    beim zuständigen Wasserwerk hab war ich ja wegen der Genehmigungen vorstellig.Fakt ist, dass bei Abnahme die Dichtheit nachgewiesen sein muß. Über die Art und Weise der Abdichtung hab ich auf Nachfrage keine Auskunft erhalten. Die eigenen Kläranlagen werden wohl durch Subunternehmen hergestellt und abgedichtet, insofern kennt man die Werkstoffe und Methoden nicht oder diese sind nicht auf eine private Kleinkläranlage übertragbar. Vielleicht gibt es hier ja Fachleute oder jemand hat ein ähnliches Problem bereits gelöst.
    IK

  3. Hallo mich würde interessieren, ob sie die ...

    ... Hallo
    mich würde interessieren, ob sie die Abdichtung realiesieren konnten?Mit was?

    Name:

    • wiki

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort