BAU.NET - hier sind Sie:

Architekt / Architektur

Elektro und Sanitär Teil des Architektenhonorars?

Hallo zusammen,
ich bin mit meinem Architekten an den Teil der Planung der Elektro und Sanitärinstallationen gestoßen. Dort verwies er mich an Fachplaner, die müssten das machen, hätte er da Ahnung davon, wäre er ja Haustechniker und kein Architekt...
Etwas überrascht, aber ohne jegliche Ahnung, rufe ich also den befreundeten Sanitärhandwerker an - "klar helfe ich Dir da bei der Projektierung, Du machst das ja ohne Architekten. Ist aber ganz schön groß, was Du Dir da alleine zutraust"...
"Wie ich mache das ohne Architekten? D.h. üblicherweise macht der das sonst?" "Na klar."
Was ist nun richtig? Als Auftrag hat der Architekt alle Leistungsphasen und die volle Bausumme zugrunde gelegt.
Freundliche Grüße!
P.S.: Frage kommt aus Bayern, soll ich angeben, sagt das Forum ;-)

Name:

  • JS71
  1. Ihr Architekt hat recht...

    Planung von Sanitär, Heizung und Elektro ist KEINE normale Leistung, die im Umfang und Honorar des Architekten(Hochbau) enthalten ist. Von daher finde ich die Aussage des "Heizis" schon SEHR merkwürdig.
    Es gibt zwar ein paar Kollegen, die sich mit Haustechnik auskennen und diese in gewissem Umfang mit abarbeiten. Aber denen steht dann wiederum auch ein extra Honorar dafür zu - ZUSÄTZLICH!!! zur Einrechnung der Technik in die "normalen" Hochbaukosten.
    Was mich allerdings auch stutzig macht, ist der Umstand, dass Sie bei der (so lese ich das) AUSFÜHRUNGSplanung über diesen Umstand "stolpern". Eigentlich sollte der Kollege, wenn er diese Leistung nicht in seinem Honorar eingerechnet hat und selbst erbringt, dafür bei der Kostenermittlung in der Kostengruppe 700 einen extra Betrag ausgewiesen haben.
    Schliesslich müssen ja auch diese Honorare in Ihrem Budget mit drin sein.


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort