Energiesparendes Bauen / Niedrigenergiehaus

Solaranlage Pflicht?

Hallo Experten,
wir wühlen uns gerade durch das Thema Neubau. Der erste Architekt bei dem wir vorstellig wurden hat erwähnt, dass 30% der Energie fürs Haus aus erneuerbaren Energien kommen muß und wir somit zumindest eine Solaranlage brauchen. Kann das sein un d wenn ja, ist das eine regionale Vorschrift oder Bundesweit der Fall? Wir sehen täglich Neubauten ohne Solarplatten auf dem Dach und wundern uns :-)
Danke

Name:

  • Andro
  1. Gogle

    mal nach "ErneuerbareEnergienWärmegesetz".

  2. Liefere

    ein "o" nach.
    Kannst hier nachlesen:
    http://www.bmu.de/fi...n/pdf/ee_waermeg.pdf

  3. Was ist Pflicht?

    Leider sind wir so weit, dass uns jemand versucht zu diktieren wie wir unsere Häuser zu bauen haben!
    Hochsubventionierte Solaranlagen!
    Wer zahlt die Zeche und was bringt es?
    Was ist aus der Handwerkerkunst geworden?
    Was ist Baumeisterkunst?
    17,5 cm dicke Außenwände mit 25 cm dicken Polystyrol bunt gestrichen. Ist das Baumeisterkunst!?
    Echte Alternativen: Ein guter Altbau! Ich zeig Sie Ihnen!
    Durch niedrige Bewertung, sehr günstig zu haben!
    Buch: "Richtig Bauen" von Prof. Meier
    Buch: Dämmbaustil oder Baumeisterkunst?
    Nachdenken lohnt immer! http://www.das-2punkt1-haus.de

    Name:

    • Christoph Jaskulski

Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort