Modernisierung / Sanierung / Bauschäden

Was ist das für ein Material!

Kann es sich dabei um Spachtel oder Putz mit Asbest handeln? Es sind wohl zwei Materialien: unter den Steckdosen ist es eher weis und ein wenig härter. An der Tür und sonst ist es etwas gelblicher/gräulicher und ein wenig weicher. Bei beiden kann man mit dem Fingernagel was rein kritzeln. Beim Abspachteln zerbröckeln beide. Man kann mit genug Kraft beide in sehr feinen geschmeidigen Staub zerdrücken.

Vielen Dank schon mal!

Anhang:

Der Beitragsersteller hat versichert, dass der Anhang selbst erstellt wurde und keine Rechte verletzt.

Name:

  • Sven
  1. Vorsicht

    Der Farbe und dem Einsatzort nach handelt es sich um CaSO4 (Calziumsulfat).

  2. Wieso Vorsicht beim Calciumsulfat? Ich habe ...

    ... Wieso Vorsicht beim Calciumsulfat? Ich habe die Beschreibung etwas aktualisiert und die Bilder neugeladen. Kann man dort Asbest erwarten?

    Danke!

  3. Es dürfte Gips sein, den nennt ...

    ... der Chemiker auch gerne Calciumsulfat mit Wassereinlagerungen.......


Hier können Sie Antworten, Ergänzungen etc. einstellen

  • Keine Rechtsberatung in diesem Forum - dies ist Rechtsanwälten vorbehalten.
  • Zum Antworten kann der Fragesteller sein selbst vergebenes Kennwort verwenden.
  • Andere Personen können das Kennwort wiki oder Ihr Registrierungs-Kennwort verwenden.
  • Kennwort